1 min read

Planungsevent des CrossLab-Projektes

Planungsevent des CrossLab-Projektes

Vor dem Hintergrund der positiven Evaluation der Verlängerungsantrage traf sich das CrossLab-Team vom 13. - 15. Februar im RoboLab der TUBAF in Freiberg, um die Arbeit in den folgenden Monaten bis zum Projektende Dezember 2025 zu planen. Ausgehend von den digitalen Laboren, die jeweils lokal erfolgreich Verwendung finden und ersten übergreifenden Szenarien, wurde eine Strategie entwickelt, um den Cross-X Gedanken zur Verzahnung und Vernetzung weiter zu realisieren. Dies schließt die Umsetzung vollständig neuer Laborinstallationen genauso ein, wie die Öffnung bestehender Systeme für den hochschul- und disziplinübergreifenden Zugriff.

funded by Logo Stiftung Innovation in der Hochschule